Horizonte

IN[N0]SEN23 BASS+ARTZ

Newsletter











Die Stille vor dem Sturm PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arcy   
Samstag, den 14. Februar 2015 um 23:13 Uhr

Hallo meine Lieben,

ja seit der Veröffentlichung meines Romans "der Kuss des Lustdämons" im Juni 2012 ist es scheinbar recht ruhig um mich geworden, bis auf meine Arbeit beim Berliner Strassenchor und den gelegentlichen Live-Auftritten die wir haben. Doch gemäß dem Spruch von Konrad Adenauer: "Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen" lege ich jetzt einfach noch mal einen drauf und lass die Bombe platzen. Ich kann sagen, in der Zeit wo man kaum etwas von mir hörte, bin ich Teil eines großen Projektes geworden, dass mich die letzten anderthalb Jahre massiv beschäftigt hat und jetzt am Ende diesen Monats seine großartige Premiere finden wird. Mit Unterstützung der "Aktion Mensch" präsentieren wir die "Strassen-Carmina".

Es ist einfach nur der Wahnsinn! Ich kann mit Stolz und Fug behaupten, einen großen Teil für den Inhalt dieses Stückes beigetragen zu haben. So wie jedes Mitglied von Strassenchor, dass sich bereit erklärt hatte, sich auf das Experiment einzulassen, die Texte selbst zu schreiben und daraus etwas großartiges zu entwickeln. Es gab verdammt viel Material und einige meiner Texte haben es ins Endscript geschafft. Einen Monolog zum Thema "Depression" werde ich auch live performen auf der Bühne, zudem werde ich "In Trutina" aus der Oper "Carmina Burana" von Carl Orff singen und begebe mich damit in ganz neue Gefilde mit meinem Gesang. Es war ein langer, schwerer Weg dort hin. Für mich persönlich bedeutete es auch sich mit meinen Dämonen auseinander zu setzen und das Innere nach außen zu tragen, ohne dabei sentimental zu werden. Ich weiß eines: Es wird großartig werden! Wir kämpfen an diesen letzten Tagen vor der Premiere! Wir kämpfen für uns und unser Stück Geschichte. Denn es sagt mehr über uns aus, als alles andere es jemals könnte.

Wenn ihr wollt, könnt ihr euch an einem der drei Termine in Berlin zu unserem Theater-Musical einfinden und den Geschichten von Menschen mit sozialen Brennpunkten lauschen, die es geschafft haben über sich selbst hinaus zu wachsen. Am 25.02., 26.02. und 05.03. könnt ihr uns Live ab 20 Uhr im HEIMATHAFEN Neukölln zusehen und zuhören. Aber wir werden mit unserem Theater-Musical nicht nur in Berlin bleiben. Weitere Auftritte in Deutschland und Umgebung sind geplant. Ihr wollt mehr wissen? Genauere Infos zu dem gesamten Projekt könnt ihr im Bereich "Der Straßenchor" finden.

Ich möchte Euch aber schon mal einen kleinen Trailer zu unserem Projekt ans Herz legen, der von Frank Bertram erstellt wurde, der auch das offizielle Making Of zum Theaterstück macht. Schaut einfach hier vorbei:
https://vimeo.com/116786026

Vielleicht sehen wir uns ja in Berlin? ;)

KARTEN
Tickethotline Koka 36: 030. 61 10 13 13
VVK im Heimathafen Neukölln Büro | Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock
Infos 030. 56 82 13 33
VVK ohne Gebühr für ausgewählte Veranstaltungen im Heimathafen
Hugendubel am Hermannplatz | Mo. bis Sa. von 10 bis 20 Uhr
ONLINE KARTEN
www.koka36.de

Liebe Grüßle
Eure Arcy


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Februar 2015 um 01:13 Uhr